Archiv

Prüfungstermin Zyklus IV

Eva Kernbauer Vorlesung Zur Kunst der Gegenwart (Zyklus IV)
Freitag, 3. Februar 2017, 11-12:30 Uhr - HS1

Wer den Termin wahrnehmen möchte, bitte unter kunstgeschichte@uni.ak.ac.at anmelden.

Symposium "Krise als Form" von 27. bis 28.1.

Symposium
Krise als Form. Revisionen zur Geschichte der Gegenwart
Freitag und Samstag, 27.-28. Januar 2017

Universität für angewandte Kunst Wien
Achtung neuer Ort: Hörsaal 1 (Ferstel-Trakt, Erdgeschoss)

veranstaltet von den Abteilungen Kunsttheorie und Kunst und Wissenstransfer der Universität für angewandte Kunst Wien
in Kooperation mit Studierenden der Akademie der bildenden Künste Nürnberg, der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart und der Universität für angewandte Kunst Wien

Programm hier: http://www.dieangewandte.at/aktuell/aktuell_detail?artikel_id=1481674983124

Achtung Änderung: EX ins Kunstforum statt Secession !

morgen Donnerstag, 12. Jänner
findet die Exkursion ins Kunstforum anstatt in die Secession statt!

Treffpunkt: 14 Uhr (pünktlich!) im Kunstforum (Freyung 8, 1010 Wien)
Besuch der Ausstellung Georgia O’Keeffe

Die geplante Exkursion in die Secession entfällt -
dieser Ausstellungsbesuch ist somit der letzte Lehrveranstaltungs-Termin im 2016W

betrifft:
Proseminar Übung vor Originalen von Eva Kernbauer

Tutorium für die Zyklus I Vorlesung

die beiden letzten Termine im 2016W mit Alisa Beck sind:

jeweils Dienstags
17.01.2017 - 16:30 bis 18:30 | Seminarraum 8 (OKPF: 1. Stock)
24.01.2017 - 16:30 bis 18:30 | Seminarraum 12 (VZA3: 1. Stock)

Edith Futscher Vorlesung, Vom Paläolithikum zum Spätmittelalter (Zyklus I)

OKPF = Oskar-Kokoschka-Platz 2, Ferstel-Trakt bzw. Altbau
VZA3 = Vordere Zollamtsstraße 3

Vortrag und Gespräch zu Themen der aktuellen Bildhauerei: Skulpturen und Stolpersteine - Werner Feiersinger

Freitag, 13. Jänner 2017, 16 bis 18 Uhr
Seminarraum 3 (Hauptgebäude am Oskar-Kokoschka-Platz 2, Dachgeschoß)

Vortrag: Zur Dialektik der Tektonik. Referenzialismus im russischen Konstruktivismus

Stefanie Kitzberger (Kunsthistorikerin, IFK_Junior Fellow, University of Kent)
Dienstag, 20. Dezember, 19:00

Depot
Breitegasse 3
A-1070 Wien
www.depot.or.at

Der russische Konstruktivismus gilt als erster Versuch eines vollständigen Bruchs mit der Autonomie der Kunst zum Zweck ihrer Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen. Die „Arbeitsgruppe der Konstruktivisten“ formulierte 1921 tatsächlich den Anspruch, das Kunstfeld zu verlassen, um neue Formen künstlerischer Produktion zu entwickeln, die in bloßer Praxis aufgehen und am Aufbau einer kommunistischen Gesellschaft mitwirken würden. Dieses Projekt präsentierten die Konstruktivist_innen zunächst in einer kunstspezifischen Medialität. In ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung zeigten sie Objekte und Gemälde, die von einer Reihe symbolischer bzw. metaphorischer Referenzen durchsetzt sind. Die Demonstration eines anti-ästhetischen Programms mit ästhetischen Mitteln scheint im Widerspruch zum Vorhaben zu stehen, unvermittelt in gesellschaftlichen Zusammenhängen zu operieren. Verschleiert der Referenzialismus der Arbeiten die Kluft zwischen Konzeptualisierung und Realisierung? Oder ist er Resultat der Auseinandersetzung mit dem gegenwärtigen Status der konstruktivistischen Praxis als einer transitorischen?

HEUTE ENTFÄLLT Martin Zeillers Proseminar

Proseminar Martin Zeiller
Herbst/Winter 2016. Zeitgenössische Kunst (Analyse künstlerischer Produktion)

enfällt heute ! Mittwoch, 14. Dezember 2016 wegen Erkrankung

nächster Termin:
Mittwoch, 11. Jänner 2017, 13 Uhr, Seminarraum 8

Proseminar Sophie Geretsegger entfällt am 07.12.2016!

Das Proseminar Caritas (Analyse künstlerischer Produktion) entfällt am Mi, 07.12.2016. Der nächste Einheit findet am Mi, 14.12.2016 statt. 

Videos zu Daniela Hammer-Tugendhats Vorlesung (2016W)

Vorlesung Daniela Hammer-Tugendhat
Bedeutung und Funktion antiker Mythen in der christlichen Kultur

Mittwoch, 13-14:30 Uhr, Hörsaal 1: Hauptgebäude Oskar Kokoschka-Platz 2, Erdgeschoß

Die Vorlesungen werden laufend gefilmt und können via YouTube Channel der Angewandten (https://www.youtube.com/user/DieAngewandteWienabgerufen werden:

Playlist von Daniela Hammer-Tugendhats Vorlesung (2016W):
https://www.youtube.com/playlist?list=PLjR8HTOEMQud0-XTNgkBGue-aQMhkP71K

Hüseyin Keskin: Video / Schnitt / Grafik